Leistungen

Kinderbehandlung / Zahnputzschule

Die Zahngesundheit Ihres Kindes ist uns wichtig.
Sie beginnt schon vor dem Durchbruch der ersten Milchzähne, denn die Zahnkeime werden schon während der Schwangerschaft im Mutterleib gebildet.
Wir beraten Sie gerne.

Kinder brauchen viel Zeit - wir nehmen Sie uns für Ihr Kind.

Sobald der erste Milchzahn da ist, sollte der Zahnarztbesuch zweimal im Jahr für Sie selbstverständlich sein.

So können wir Sie beraten und Ihr Kind lernt spielend die Umgebung und Situation auf dem Behandlungsstuhl kennen.

Sollte doch mal ein Loch zu füllen sein, ist schon ein gutes Vertrauensverhältnis vorhanden.

Unser Tipp: Sprechen Sie nur positiv vor Ihrem Kind von dem bevorstehenden Zahnarztbesuch.

Schon die Formulierung: „ Du brauchst keine Angst zu haben.“ suggeriert Ihrem Kind, dass man einen Grund für Angst haben könnte.

Besser ist es positive Formulierungen zu verwenden wie:

Der Zahnarzt hilft Dir den Zahn wieder gesund zu machen.
Er legt den Zahn schlafen, das kribbelt an der Lippe/Wange und etwas später wacht der Zahn wieder auf und die Lippe /Wange fühlt sich wieder an wie vorher.
(nicht das Wort Spritze verwenden)

Ab dem 6. Lebensjahr ist ihr Kind motorisch in der Lage seine Zähne selbst zu putzen. Dies sollte natürlich nicht ohne elterliche Aufsicht und Nachputzen stattfinden.

Wir unterstützen Ihr Kind in unserer Zahnputzschule.
Dort wird das Zähneputzen anschaulich mit Ihrem Kind eingeübt und der Erfolg durch Anfärbung des Zahnbelages (Plaque) mit Lebensmittelfarbe überprüft.

Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung

Vorbeugen ist ein sehr wichtiger Aspekt in der Zahnheilkunde.
Karies und Parodontose sind nämlich Erkrankungen, die durch gute Mundhygiene verhindert werden können.
Die Mundhygiene ist bei jedem Patienten anders anspruchsvoll. Für die Reinigung gibt es unterschiedliche Hilfsmittel. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl.

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) wird durchgeführt von unseren speziell dafür ausgebildeten Mitarbeiterinnen.
Dabei wird Ihr Gebiss von Grund auf gereinigt und poliert. Störende Verfärbungen durch Tee/Kaffee und schwarze Raucherbeläge werden entfernt.

So sind Ihre Zähne schön sauber, glatt und gepflegt.
Ihre tägliche Mundhygiene fällt Ihnen leichter.

Auf Wunsch können Sie sich Ihre Zähne bleachen (bleichen) oder mit einem aufgeklebten Schmuckstein verschönern lassen. Wir beraten Sie gerne.

Parodontitisbehandlung

Parodontitis ist die Erkrankung des Zahnhalteapparates. Der damit verbundene Knochenabbau führt zur Zahnlockerung und schließlich zum Zahnausfall. Zahnfleischbluten ist fast immer ein Symptom einer Parodontitis. Bei Rauchern fehlt dieses Symptom häufig, da die Mundschleimhaut vermindert durchblutet ist. Raucher haben ein erhöhtes Risiko an Parodontitis zu erkranken.

Wir haben immer auch ein Augenmerk auf Ihr Zahnfleisch, denn die Entzündung des Zahnfleisches kann auch allgemein körperliche Beschwerden bereiten.

Zahnerhaltung

Wenn Sie eine Füllung benötigen, bieten wir natürlich neben der Kassenleistung auch hochwertige Kunststofffüllungen an. Diese haben durch die besseren Materialeigenschaften eine erheblich höhere Mundverweildauer als herkömmliche Kassenfüllungen.

Auch bei Wurzelfüllungen sind Sie bei uns in guten Händen. Als Wahlleistung bieten wir Ihnen eine elektrische Längenmessung an. Hier wird der exakte Austrittspunkt des Nerven elektrisch bestimmt. Zusätzlich wird der Kanal mit Ultraschall gespült und maschinell aufbereitet, um eine maximale Sterilisation zu erreichen. Die punktgenaue Abfüllung des Wurzelkanals trägt zu einer guten Heilung bei.

Festsitzender Zahnersatz

Zu festsitzendem Zahnersatz zählen Kronen, Teilkronen, Brücken, Marylandbrücken, Inlays und Veneers.
Wenn Zähne große Füllungen haben, brauchen sie zum Schutz vor dem Auseinanderbrechen eine Teilkrone oder Krone.
Mit Brücken kann man entstandene Lücken wieder schließen.
Inlays sind sehr lang haltbare, laborgefertigte Füllungen.
Mit Veneers kann man Zähne begradigen und weißer machen.

Alle genannten Versorgungsarten werden fest eingeklebt und funktionieren wie die eigenen Zähne.
Wir lassen Ihren Zahnersatz in einem ortsansässigen, meistergeführten Innungslabor anfertigen,da uns sehr gute Qualität und Service wichtig ist.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Unter herausnehmbaren Zahnersatz fallen alle Teleskpprothesen, Modellgussprothesen und Totalprothesen.
Wenn große Zahnlücken oder Freiendsituationen entstanden sind, kann man diese manchmal nicht mehr mit Brücken versorgen.
Dann nutzen wir die Möglichkeit des herausnehmbaren Zahnersatzes und finden für Sie eine passende Lösung.
Wir beraten Sie gerne ausführlich. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.
Wir lassen Ihren Zahnersatz in einem ortsansässigen, meistergeführten Innungslabor anfertigen, da uns sehr gute Qualität und Service wichtig ist.

Implantologie

Wenn ein Zahn verloren geht, kann dieser durch eine Brücke ersetzt werden.
Dafür werden die beiden Nachbarzähne zur Aufnahme dieser Brücke beschliffen.

Eine elegante Alternative ist ein Implantat. Dieses wird in einem ambulanten Eingriff eingebracht und heilt zunächst 3-6 Mo. ein. Während dieser Einheilzeit tragen Sie ein Provisorium, damit der Zahnverlust nicht auffällt.
Nach der Freilegung des Implantates, wird ein Zahnfleischformer (Gingivaformer) aufgeschraubt. Eine Woche später kann der Abdruck für die Krone gemacht werden.

Implantate funktionieren auch bei herausnehmbarem Zahnersatz. Sie verbessern den Halt der Prothese und können sogar bei günstiger Lage der Implantate zu einem festsitzenden Zahnersatz führen.

Neugierig geworden? Wir beraten Sie gerne ausführlich.

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. dent. Oliver Behrens
Dr. med. dent. Sylvia Behrens

  • Adresse:Lenneper Str. 3,
    51688 Wipperfürth

  • Telefon: 02267 888068

Behandlungszeiten

  • Mo. - Do.:08:00 - 12:00 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr

  • Freitag:08:00 - 14:00 Uhr